offline digital learning
Direkt zum Seiteninhalt

.DIGITALES LERNEN.

.FÜR FAMILIEN IN NOTSITUATIONEN.

wiR MACHEN SCHULE

moLLi ist ein tragbares digitales Lernlabors für mobiles Lernen ohne Internetverbindung.  Der Koffer als Einsteigerkit in die digitale Medienwelt ist mit wiFi Server, Projektor und Tablet PC's ausgerüstet und wird mit Solarenergie versorgt.



346 Millionen
Kinder und Jugendliche  haben keinen Zugang
zu Internet Informationen und digitalen Lehrmitteln




NIEMAND DARF VERGESSEN BLEIBEN!
Das Recht auf eine solide Grundschule gilt für Alle. Die Nachhaltigkeitsziele der Vereinten Nationen rufen zu mehr Gerechtigkeit im Zugang zu qualitativer Bildung auf. Dazu gehört heute Fähigkeit digitale Medien gewinnbringend nutzen zu können.

wilearn 4 Life fördert mobile Lernkomptenzen für Kriegs- und Armutsbetroffene, denen der Zugang zu digitalen Medien verwehrt ist. Wir führen Schüler, Lehrer, Dozenten und Ausbildner in die digitale Medienwelt ein, um neue Lernmethoden zur persönlichen Entwicklung und kreativen Entfaltung zu entwickeln.  
Yei - Süd Sudan - Flüchtlingswaisen kommen "nach Hause"
Sie haben schreckliches Durchgemacht und alles verloren. Hunderte von den Kindern haben sich auf den Weg gemacht, von Uganda zurück in ihre alte Heimat zu ziehen. Sie brauchen dringend eine neue Familie. Wir haben liebevolle sudanesische Mitarbeiter vor Ort die anpacken - Helfen sie mit!
Yei- Süd Sudan - Frauen Stärken!
Verschiedene Programme zur Stärkung der Frauen von Trauma-Counselling bis hin zu Berufsbildungsinterventionen werden druch PEC SSudan angeboten. Wir unterstützen diese mit Powerlights, damit sie per Handy vernetzt bleiben können und eine Solarlampe für die langen Nächte besitzen. Verschenken sie ein LICHT - wir helfen ihnen dabei!
Yei - Süd Sudan - Heilpflanzen
Das Wissen über Pflanzen mit medizinischer Wirkung kann für Kriegsvertriebene zum Segen werden. Heilpflanzen wie die Arthemesia oder Moringa können lokal angebaut und verarbeitet werden. Dr. Herbert Bronnenmayer und sein Team von Miakwadang Schulen die Frauen vom Anbau, zu Veredlung bis hin zum Verkauf und Eigenverbrauch.
PROJEKTE




Kuwinda Community Library
• A bout 74% of Kenyans do not have access to adequate and affordable internet. This implies that majority of schools in Kenya do not have access to the Internet. They are therefore missing a lot of knowledge opportunities offered by the internet.
Almost desert
Harsh conditions where climate change is becoming a matter of life and death. Dry spells are on the rise and cattle dies to often in the last few years.
Dreams of a Smart Learning Center
At Tirrim Primary an assembly of hungry minds. Teachers and children starved from relevant inforamtion are craving for an enabling education infrastructure. They ask for help to establish a comprehensive education library and to enhance their digital skills.
Tirrim Grade 1 Teacher
"We hava new curriculm and need more information on the Comptency Based Curriculum (CBC). We need digital information and skills to comply."





.
Mobile Learning with videos
Grace is managing the community health post in remote Korr. She hopes to use the mobile learning lab to better instruct illiterate mothers with newborn babies. ICT will help to promote general health and sanitation practices in the community.

wiLEARN PRIORITÄTEN

bildungsferne Familien die von Armut, Krieg oder Krisen betroffen sind, sowie Migranten und marginalisierte Volksgruppen.

> FLÜCHTLINGE

> SCHULEN OHNE LEHRMITTEL UND RESOURCEN

> GEMEINDEN OHNE INFRASTRUKTUR

MULTIMEDIA INFORMATION Das Herzstück des Lernlabors bildet die digitale Bibliothek.  Mit einem wiFi Gerät mit Internet Browser können Millionen von digitalen Medien und Schullehrmitteln zum Nulltarif genutzt werden. Unterrichtsmaterial welches dem Lehrplan entspricht, kann sortiert und organisiert, dem Anwender entsprechend wiedergegeben werden. Somit können gleichzeitig bis zu 50 Lernende auf ihren persönlichen Lernstoff zugreifen, ganz ohne Internetverbindung. Die portable Plattform kann über ein faltbares 120W Solarpanel mit Strom versorgt werden und verfügt über ein Batteriepaket, welches über 5 Stunden Unterricht ermöglicht, unabhängig vom Netzstrom.
> Ohne Internet
> Ohne Software Lizenzgebühren
> Ohne Netzstropm
BILDUNGS-TECHNOLOGIE wir machen innovative Technologien mit einfachen Mitteln zugänglich, um mitten in einem Bildungsnotstand eine effektive und sichere Lernumgebung  zu schaffen. Die Lernplattform soll den Qualitätsansprüchen des nationalen Lehrplans entsprechen. Wichtige Lerninhalte können dabei auf dem adaptierbaren Server laufend erneuert und den lokaeln Anforderungen angepasst werden,  damit die erlangten Fähigkeiten dem heutigen Leben und zukunftsorientierten Berufsprofilen besser entsprechen. Ein freier Zugang zu den diversen Inhalten, ohne Zusatzkosten, soll das Lernen für Alle ermöglichen. Einzig ein mobiles, wiFi taugliches Gerät und Strom sind unabdingbar.
> FREIER ZUGANG
> LOKALE LERNINHALTE
> FREIE NUTZUNG

60 %
der afrikansichen Bevölkerung hat keinen Zugang zum  Internet
World Internet users 2019 Poplation Stats
 
UN NACHHALTIGKEITSZIEL 2030


wiLearn 4 Life ist Teil dieser globalen Intitiative  
great fun to learn with wiLearn


Jedes 5. Kind
auf der Welt geht nicht zur Schule!





wiLearn 4 life entwickelt eLearning Module, welche die Sprache, Kultur und Bedürfnisse der Lernenden in ihrem Umfeld abbilden. Um lokal verankerte Inhalte weiterzuentwickeln, schulen wir Leiter aus den jeweiligen Regionen, damit sie das Handwerkszeug für die digitale Medienentwickelung erlernen. Dabei suchen wir die Zusammenarbeit mit lokalen Partnern, welche schon Erfahrung in der Herstellung von digitalen Medien und Kommunikation mitbringen. In eigenen Workshops vermitteln wir Bildungsfachleuten praxisnahe Trainingsmöglichkeiten, vom ersten Kennenlernen der technischen Geräte bis hin zur spezifischen Anwendung der neuen Lernmethoden mit Tablet PC's und Smartphones. Unser Ziel ist der gewandte Umgang mit eLearning Programmen und Lern-Methoden zur Stärkung der eigenen Kompetenzen und der Fähigkeit, dank dem Zugang zum globalen Wissen ein aktives, selbstbestimmtes Leben zu gestalten.  wiLearn 4 Life bedeuted eine neue Chance, die Wahrheit selber zu entdecken.

Der wiLearnCAP Hotspot ist eine tragbare Bibliothek ohne Internetanschluss. Die Sie bietet einen sicheren Ort des Lernens für neugierige Schulkinder. Der Server hat eine 1TB Festplatte integriert und produziert nur was vorgängig darauf eingepflegt wurde. Somit gibt es keine vom Internet verschmutzten Seiten und es findet auch keine Ablenkungen durch soziale Medien statt, da diese von der Bibliothek im Offline Zustand nicht Empfangen werden können. Die vorinstallierten Lernmedien, die über einen Internetbrowser genutzt werden, fokussieren auf das kompetenzbasierte-, das lösungorientierte- sowie das selbstorientierte- Lernen und den Zugang zu Enzyklopädien wie Wikipedia usw.
Mit den portablen Bibliotheken fördern wir die digitale Medienkompetenz, das vernetzte Denken und das kreative Gestalten mit technischen Hilfsmitteln, welches zu einen immer wichtigeren  Bestandteil der modernen Grundbildung wird.
wiLearn 4 Life
Zürcherstr. 36
8426 Lufingen
Schweiz
Raiffeisenbank Zürich Flughafen
CHF  IBAN CH80 8147 4000 0024 8387 2
USD  IBAN CH27 8147 4000 0024 8385 6
SWIFT-BIC: RAIFCH22E74 | BC-Nr. 81474

© Copyright 2018 wiLearn 4 Life ist ein gemeinnütziger, im Handelsregister registrierter Verein - Impressum
Telefon-Whatsapp: +41 76 215 09 63
Email: info@wiLearn.org | Skype: rodiwv
PC-Konto 84-3431-5

Ihre Spenden an wiLearn 4 Life sind als gemeinnützige Zuwendungen steuerlich abzugsberechtigt (ZH Verfügung  Nr. 19/10540)

Zurück zum Seiteninhalt