Kenya - wiLearn 4 life

Direkt zum Seiteninhalt







. DANDORA .
. VON DER MÜLLHALDE ZUR SCHULE.

FÜRSORGE FÜR 289 KINDER

Wer den Mut hat sein Herz zu öffnen, um sich der Not von Kindern in Armut anzunehmen wird viel Gutes bewegen und Freude ernten. Diana Jomo, ist Kindergartenlehrerin im Westen von Kenya geboren. Im Januar 2006 kam sie für ihre Ausbildung nach Nairobi, wo sie ihren 2 jährigen Lehrgang als Kindergartenlehrerin mit Diplom abschliessen konnte. Während ihrer Projektarbeit ist sie mit vielen Kindern auf der Müllhalde von Dandora konfrontiert worden, die nach Essensresten auf der grössten Müllhalde Afrikas suchten.  Der Hunger hat sie an diesen gefährlichen Ort getrieben, wo giftiger Rauch, Inudstrie-, Medizinal- und Haushaltabfall sich türmen.  "Wer macht etwas gegen diese grassierende Ungerechtigkeit?" fragte sich Diana und konnte das Leid nicht mehr vergessen. Nach den vielen fürsorglichen Gesprächen entschloss sie sich, die Kinder mit einem guten Essen und einer Schulmöglichkeit zu versorgen. Ihre Hilfe wurde mit herzlicher Dankbarkeit empfangen was Diana's Leidenschaft entfachte. Sie wollte einen geschützten Ort schaffen, wo möglichst viele Menschen der Gefahren und drückenden Armut entfliehen können.  Dann gründete sie eine Bewegung, um die Aufgaben zu verteilen und gründete den St. Benedict Community Center  Verein als offiziell registrierte  Organisation.

BILDUNG ALS ARMUTSBEKÄMPFUNG

Das Recht auf Bildung ist ein Eckpfeiler unserer Gesellschaft und die Basis für eine selbsbestimmte Zukunft. Um Kinder aus verwahrlosten Umständen zu nachhaltig zu befreien, war es der logische Schritt, eine Schulmöglichkeit zu schaffen. Die Verantwortung für 289 Kinder ist damit immense gestiegen, denn jeglicher Unterricht muss gemäss dem offiziellen Lehrplan erfolgen.
Im January 2021 ist Diana auf unsere Organisation wiLearn 4 Life aufmerksam geworden und für Unterstüztung angefragt. Damit möchte sie die Qualität des Unterrichts mittels digitalen Bildungsmodulen voranbringen. Mit der Epxertise von wiLearn, die wir in einem anderen Slum von Nairobi mit einem Pilot Projekt gesammelt haben, möchte sie den Schritt in eine digitale Schulbildung wagen. Wenn Schüler und Lehrer den Schulstoff virtuell vermitteln können, steigen die Chancen ihrer Schützlinge, der Armut zu entfliehen und schlussendlich einen bezahlten Job zu bekommen.  

Sobald wir leidenschaftliche Unterstützung auftreiben können, kann die Reise in ein nachahltiges Bildungsangebot beginnen! Mit ihrem Engagement geben wir diesen Kindern vom Müll etwas Menschenwürde zurück und eine bessere Chance zum Lernen!


SMART LERNEN IN DANDORA

PROJEKT ZIELE

Kinder und Erwachsene vom St.Benedict Community Center können lesen, schreiben und rechnen, um ein würdiges und eigenständiges  Leben zu gestalten.  Sie erlangen die Lernfähigkeiten, um relevante Informationen für ihre Bedürfnisse nutzen zu können. Der freie Zugang  zur Lernbibliothek soll das selbstorientierte Lernen fördern und damit die Erfolgsrate von Schulprüfungen verbessern.
PAYPAL DIRECT

BENÖTIGTE AUSRÜSTUNG

Um eine Lernplattform im St. Benedict Community Center betreiben zu können, muss folgende Ausrüstung zusammengetragen werden:
  • 1 moLLi starter kit - (mobiles Lern Labor interaktiv)  - mit wiFi Server, wiFi Android Projektor, Bluetooth Soundbox, Keyboard, 10 TabletPC| 4900 CHF
  • 48 Android TabletPC für Lernende| Stück  180 CHF
  • 3 mobile Ladekoffer für 16 Tablet PC's | Stück  900 CHF
  • 1 Laptop für Lehrer und Administratoren der eBibliothek  |   Stück 600 CHF
  • 1 Einführungskurs "Digitale Medienkomptetenz"  für Lehrer und Ausbildner   | 3200 CHF
  • Infrastrukturanpassungen elektrische Anlagen damit digitaler Unterricht möglich wird | 1500 CHF
  • 12 Monate Support via Whatsapp |   600 CHF
wiLearn 4 Life
Zürcherstr. 36
8426 Lufingen
Schweiz
Raiffeisenbank Zürich Flughafen
CHF  IBAN CH80 8147 4000 0024 8387 2
USD  IBAN CH27 8147 4000 0024 8385 6
SWIFT-BIC: RAIFCH22E74 | BC-Nr. 81474

© Copyright 2018 wiLearn 4 Life ist ein gemeinnütziger, im Handelsregister registrierter Verein - Impressum
Telefon-Whatsapp: +41 76 215 09 63
Email: info@wiLearn.org | Skype: rodiwv
PC-Konto 84-3431-5

Ihre Spenden an wiLearn 4 Life sind als gemeinnützige Zuwendungen steuerlich abzugsberechtigt (ZH Verfügung  Nr. 19/10540)

Zurück zum Seiteninhalt