South Sudan - wiLearn 4 life

Direkt zum Seiteninhalt







. YAMORA FAMILY YEI .

. SOUTH SUDAN .

Elisabeth - erstes virtuelles Spiel!
Am 10. March 2020 in Yei konnte Elisabeth endlich ihre Sehnsucht stillen und die Wunder eines iPads kennenlernen. Wie war es bei uns, als wir das erste mal über eine Glasplatte streiften, um das Universum der Informationen zu bewegen? Als etwas verlegener Teenager hat sie sich nach langer Beobachtung langsam an die Chance herangewagt, sich eine Lektion mit dem neuen Ding zu ergattern.  Sie war strahlend glücklich, als sie das iPad ganz für sich alleine nutzen durfte.  Elisabeth hat unsere wiLearn Schulung bemerkt, als sie bei der Wasserpumpe ihren täglichen Vorrat an Trinkwasser in die gelben Plastikcontainer abfüllte. Während unseren Workshop-Tagen im Kinder Zentrum einer lokalen Kirche hat sich allmählich eine grosse Kindeschar versammelt, um keine Gelegenheit zu verpassen ein Tablet für eine digitale Entdeckungsreise benutzen zu dürfen. Sobald unser 20 Kursteilnehmer Mittagspause hatten, haben sich die Kinder wie Trauben um ein verfügbares  Tablet geschart, so dass wir sicherstellen mussten, dass trotz Gemenge Sorgfalt geübt wurde und nichts in die Brüche ging.

SCHULBÜCHER ZUM HERUNTERLADEN

Im letzten Jahr konnten über 60 Kinder und Jugendliche regelmässig mit dem Schulmaterial lernen, spielen und sich informieren.   Der mobile Koffer mit wiFi Server, wiFi Projektor und 10 Tablets wurde von einer Familie in der Schweiz gesponsert. Nach der Schulung hat die lokale Hilfsorgnisation Yamora den Koffer für den Primarschulunterricht eingesetzt. Von der Schulbibliothek besonder profitieren werden Flüchtlingskindern in Yei, die aus Uganda heimgekehrt sind. Die meisten Schulen im jüngsten Staat der Welt haben weder Schulbücher noch eine Bibliothek. Süd Sudanesen die nicht in der Hauptstadt leben, kommen selten in den Genuss von Regierungsprogrammen.

Auf der Suche nach digitalen Schulmaterial ist wiLearn auf die komplette Serie der offiziellen Schulbüchern gestossen. Innert eines Tages haben wir ein Modul Für Schüler und Lehrer entwickelt, um den Schulstoff von der 1. Klasse bis zur 4. Sekundarstufe online sowie offline verfügbar zu machen. Damit sind wir für weitere Schulen im Land gerüstet und hoffen, nach den Corona Restriktionen mit neuen Projekten weiterzumachen. Die Lerninhalte auf unserem offline/online server www.wilearn.ch sind auch für sie frei zugänglich.


DIGITAL LERNEN IN YEI

PROJECT OBECTIVES

Kinder und Erwachsene in Yamora Schulen können lesen, schreiben und rechnen, um ein würdiges und eigenständiges  Leben zu gestalten.  Sie erlangen die Lernfähigkeiten, um relevante Informationen für ihre Bedürfnisse nutzen zu können. Der freie Zugang  zur Lernbibliothek soll das selbst-orientierte Lernen fördern und damit die Erfolgsrate von nationalen Schulprüfungen verbessern.

Projekt Bericht aus Yei

moLLi Nutzung 2020
Anzahl Kinder geschult
Anzahl Jugendliche nutzen die Infos
Meist genutzte Programme

Ausblick 2021
  • Schulmodule laden
  • Primarschuleinsatz
  • Lektionvorebreitungen entwickeln
YAMORA takes moLLi to the kids!
Yamora is the care taker of moLLi, the mobile Learning Lab interactive. The Yamora team is a group of dynamic Christians affiliated to various South Sudan churches who are committed to serve the community and rebuild the country on a solid foundation. The team is engageing in womens empowerment with a tailoring training, agricultural training and medicinal plant processing, runs regualr childrens clubs for singing and football and plans to mentor children orphaned by and hurt by the brutal war.


wiLearn 4 Life
Zürcherstr. 36
8426 Lufingen
Schweiz
Raiffeisenbank Zürich Flughafen
CHF  IBAN CH80 8147 4000 0024 8387 2
USD  IBAN CH27 8147 4000 0024 8385 6
SWIFT-BIC: RAIFCH22E74 | BC-Nr. 81474

© Copyright 2018 wiLearn 4 Life ist ein gemeinnütziger, im Handelsregister registrierter Verein - Impressum
Telefon-Whatsapp: +41 76 215 09 63
Email: info@wiLearn.org | Skype: rodiwv
PC-Konto 84-3431-5

Ihre Spenden an wiLearn 4 Life sind als gemeinnützige Zuwendungen steuerlich abzugsberechtigt (ZH Verfügung  Nr. 19/10540)

Zurück zum Seiteninhalt